Findlinge für Baiersbronn

Zwei Erwachsene mit zwei Kindern lächeln

Unser Service

Grabstein Galerie

Suchen Sie sich einen Grabstein aus unserer umfangreichen Galerie aus. Fügen Sie dann mit unserem Editor eine Beschriftung hinzu und wir mache Ihnen ein Angebot. Ganz unkompliziert.

Grabsteingalerie
3D-Grabsteineditor

Gestalten und Beschriften Sie ein modernes Grabmal nach Ihren Vorstellungen in unserem einmaligen 3D-Grabsteineditor. Wir machen Ihnen dann gerne ein Angebot. Alles ganz bequem von zu Hause aus.

Grabmal konfigurieren
Wir sind für Sie da

Vereinbaren Sie gerne einen Termin mit uns. Wir nehmen uns Zeit, Sie zu beraten. Ob per Telefon, über unsere interaktive Führung am Computer oder auch vor Ort in Crailsheim. Wir sind für Sie da!

Sternedorf Baiersbronn

Im Regierungsbezirk Karlsruhe, Landkreis Freudenstadt findet man die zweitgrößte Gemeinde des Landes: Baiersbronn. Die Gemeindefläche erstreckt sich über 189,69 km² und gehört zur Region Nordschwarzwald und ist Teil des Nationalparks Schwarzwald. In Baiersdorf leben etwas unter 14.800 Menschen (Stand 2020). Die Gemeinde unterhält seit 1964 eine Partnerschaft mit Nogent-le-Rotrou in Frankreich und seit 1985 mit Midhurst in England.

Geschichte

Eine erste urkundliche Erwähnung gibt es im Jahr 1292 und seit 1320 gehört es zu Württemberg. Mit dem Anschluss an die Bahn in 1901 wird Baiersdorf langsam zu einem Touristenort. Es gilt als Luftkurort und Wintersportplatz. Die heutige Ausdehnung des Gemeindegebiets geht auf Eingemeindungen in den 1970er Jahren zurück.

Konfessionen

In 1430 wurde die erste Kirche gebaut und in 1492 entstand ein eigenes Pfarramt. Die Reformation wurde hier empfangen was dazu führte, dass Baiersbronn evangelisch geprägt blieb. Es gibt hier heute sechs evangelische Kirchengemeinden und erst ab dem 20. Jahrhundert eine römisch-katholische Gemeinde. Zu den weiteren Religionen gehören:

  • eine neuapostolische Kirche,
  • eine evangelisch-methodistische Kirche und eine
  • freikirchliche Christus Gemeinde.

Sehenswertes

  • Im Ortsteil in Klosterreichenbach steht das Kloster Reichenbach. Die Kirche des Klosters geht auf das Jahr 1083 zurück. Sie ist ein einschiffiger romanischer Langhausbau. Im Klostergebäude trifft sich die ev. Kirchengemeinde.
  • Eine weitere Sehenswürdigkeit ist der Rinkenturm auf dem Rinkenkopf. Der Turm wurde in 1914 errichtet und besteht aus Buntsandstein. Seit 1982 gehört er der Gemeinde.
  • Baiersdorf ist bekannt für die gute Cuisine und wird deshalb auch „Sternedorf“ genannt. Die Restaurants hier haben zusammen acht Michelin-Sterne erworben. Bis 2020 war es der Ort mit den meisten 3-Sterne-Restaurants in Deutschland (laut Michelin Guide).

Findlinge für Baiersbronn

Findlinge sind einzigartige Natursteine aus Sandstein, Granit, Gneis oder Muschelkalk. Sie werden meist für Baumgräber, Doppelgräber oder Urnengräber verwendet. Findlinge als Grabsteine heben die Individualität des Verstorbenen hervor, da auch sie genauso individuell sind.

Wie entsteht ein Findling?

Auf der Suche nach geeigneten Grabsteinen wird in den Steinbrüchen in Deutschland und Österreich vor allem nach Qualität gesucht. Findlinge entstanden als Abfallprodukt vor hunderten von Jahren und können in vielen Steinbrüchen sozusagen „gefunden“ werden. Sie sind in verschiedenen Formen, Farben und Steinarten erhältlich. Keiner sieht gleich aus. Sie werden auch nicht zugeschliffen oder ihre Form verändert, so bleiben sie als „Naturstein“ erhalten.  

Was kostet ein Findling?

Trotz ihrer Einzigartigkeit veranschlagen wir hier im Familienbetrieb Steinmetz Messerschmidt keinen hohen Preis. Sie können je nach Größe, Gestaltung und Gravur von 1.200 bis 5.900 Euro kosten. Natürlich ist in dem Findling Preis auch immer die Erledigung aller Formalitäten, die kostenlose Aufstellung des Findlings auf den Friedhöfen in Baiersbronn und eine lebenslange Standsicherheit mit drin.

Erkundigen Sie sich doch einfach bei einem unserer Mitarbeiter über die Findlinge und Ihre Herkunft. Wir beraten Sie gerne.

Friedhöfe, Bestatter und Blumenläden in Baiersbronn

  • Friedhof Baiersbronn
  • Friedhof Heselbach
  • Friedhof Klosterreichenbach
  • Friedhof Mitteltal
  • Friedhof Obertal
  • Friedhof Röt
  • Friedhof Schwarzenberg
  • Friedhof Schönmünz-Zwickgabel
  • Friedhof Tonbach
Blumenläden und Gärtnereien

Gärtnerei Klumpp

Forbachstraße 10, 72270 Baiersbronn

Telefon: 07442 844505

Blüten-Sinfonie

Murgtalstraße 156, 72270 Baiersbronn

Telefon: 07442 120869

Strauchwerk Floristik

Freudenstädter Str. 7, 72270 Baiersbronn

Telefon: 07442 3929

Bestattungsinstitut

Hermann Eberhardt

Bildstöckleweg 3, 72270 Baiersbronn

 

Telefon: 07442 2818

Weitere Informationen

Wo kann ich mir Grabsteine anschauen?

Es gibt zwei Möglichkeiten: Sie stöbern in unserer Online Grabsteingalerie oder besuchen unsere Grabsteinausstellung in Crailsheim.

In unserer Onlinegalerie können Sie aus hunderten von Grabsteinen wählen und sich inspirieren lassen. Selbstverständlich stehen wir Ihnen per Telefon oder Email zur Beratung zur Verfügung.

Ganz bequem können Sie Ihren Grabstein individualisieren und die gewünschte Beschriftung hinzufügen.

Wo kann ich einen Grabstein (online) kaufen?

Wir beraten Sie, wie Sie möchten. Ob persönlich vor Ort, per Telefon oder per Beratung am PC, unsere Erfahrung steht Ihnen über jeden Kanal zur Verfügung.

Genau wie bei der persönlichen Beratung vor Ort, setzen wir uns virtuell mit Ihnen zusammen, um ein Grab zu gestalten. Dabei stehen Ihre Anforderungen im Vordergrund, die wir mit unserem Fachwissen umsetzen. In diesem Beratungsgespräch visualisieren wir sofort Ihre Wünsche. Letztendlich machen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot, bei dem Sie das Endprodukt wortwörtlich schon vor Augen haben.
Beim Onlinekauf müssen Sie also keine Abstriche im Vergleich zum vor Ort Kauf machen.

Wie viel kostet ein Grabstein mit Inschrift und Aufbau?

Ein Grabstein mit oder ohne Umrandung ist immer ein individuelles Werk. Dementsprechend hängt der Preis vom Produkt ab. Grob kristallisieren sich allerdings folgende Preisspannen heraus:

Einzelgrab: 1600 – 3900€
Urnengrab: 1200 – 2500€
Doppelgrab: 2500 – 5900€

Was gehört zum Service dazu?

Als Familienbetrieb gehört bei uns natürlich Qualität, Ehrlichkeit und Professionalität zum Tagesgeschäft.

Neben der Beratung zum Grabstein liefern wir und stellen den Grabstein auf Ihrem Wunschfriedhof auf. Auch kümmern wir uns um die Formalitäten mit der Friedhofsverwaltung und klären, ob das Grab der Friedhofssatzung entspricht.

Warum Messerschmidt?

Die Messerschmidt GmbH ist seit 2006 Ihr Profi für Grabsteine und Steinmetzarbeiten in Süddeutschland, Crailsheim. Als Familienbetrieb kümmern wir uns um Sie persönlich und nehmen uns viel Zeit, Ihre Wünsche in höchster Qualität in die Realität umzusetzen.

Unzählige Kunden haben wir schon durch unsere Qualität und rundum gute Beratung überzeugt und glücklich gemacht. Sie auch?

Wir sind für Sie da

Wir beraten Sie gerne.
Kontaktieren Sie uns
Rückrufservice
Vielen Dank! Wir melden uns bei Ihnen,
Kontaktformular konnte nicht abgeschickt werden. Bitte versuchen Sie es ein weiteres Mal, oder kontaktieren Sie uns direkt via Mail: info@grabstein-steinmetz.de
Nur noch bis 02.07 sichern!
20% Rabatt
Jetzt anrufen! oder schreiben