Findlinge für Bramsche

Zwei Erwachsene mit zwei Kindern lächeln

Unser Service

Grabstein Galerie

Suchen Sie sich einen Grabstein aus unserer umfangreichen Galerie aus. Fügen Sie dann mit unserem Editor eine Beschriftung hinzu und wir mache Ihnen ein Angebot. Ganz unkompliziert.

Grabsteingalerie
3D-Grabsteineditor

Gestalten und Beschriften Sie ein modernes Grabmal nach Ihren Vorstellungen in unserem einmaligen 3D-Grabsteineditor. Wir machen Ihnen dann gerne ein Angebot. Alles ganz bequem von zu Hause aus.

Grabmal konfigurieren
Wir sind für Sie da

Vereinbaren Sie gerne einen Termin mit uns. Wir nehmen uns Zeit, Sie zu beraten. Ob per Telefon, über unsere interaktive Führung am Computer oder auch vor Ort in Crailsheim. Wir sind für Sie da!

Bramsche

Im Landkreis Osnabrück, etwa 15 Kilometer von Osnabrück entfernt, findet man die Stadt Bramsche. Sie unterteilt sich in 14 Ortsteile und erstreckt sich auf einer Fläche von 183,39 km². Damit ist sie die flächenmäßig größte Gemeinde des Landkreises. Hier wohnen etwas über 31.200 Menschen (Stand 2020). Das ergibt eine Bevölkerungsdichte von 170 Einwohner pro km². Teil der Gemeindefläche ist der Natur- und Geopark TERRA.vita. Bramsche unterhält Städtepartnerschaften mit den Städten: Todmorden in Großbritannien, Raanana in Israel, Biskupiec in Polen und Harfleur in Frankreich.

Geschichte

Man nimmt stark an, dass die im Jahr 9 n. Chr. stattgefundene Schlacht am Teutoburger Wald auf dem Gebiet von Bramsche ausgetragen wurde. Funde dazu kann man sich im Museum Bramsche anschauen. Erstmals schriftlich erwähnt wird die Gemeinde in 1097. In 1225 kam sie unter die Herrschaft des Hochstifts Osnabrück. Im Mittelalter wurde Bramsche zu einer Tuchmacherstadt und erreichte eine wirtschaftliche Blütezeit. Mehr dazu kann man sich im Tuchmachermuseum ansehen. In 1929 erhielt man das Stadtrecht. Die heutige Ausdehnung geht auf die Eingemeindungen in den 1970er Jahren zurück.

Sehenswürdigkeiten

  • Die St. Martin Kirche wurde laut einer Legende in 777 erbaut. Das heutige Gebäude stammt aus dem Jahr 1200. Nur der Taufstein und der Altarmensa weisen noch auf die Gründungszeit hin.
  • Die Wasserburg Alt Barenaue und das Schloss Neu Barenaue wurden von den Herren von Bar erbaut. Die Wasserburg wurde vermutlich im 13. Jahrhundert errichtet und diente bis ins 19. Jahrhundert als Stammsitz. Danach zog man in das Neue Schloss um. Es ist im englischen Landhausstil gehalten. Es wird zum Teil noch heute von der Familie von Bar bewohnt.

Findlinge für Bramsche

Natürlich kann man einen Grabstein einfach aussuchen, weil er einem gefällt. Viele Kunden ziehen aber die Bedeutung des Grabsteins in Betracht. Was heißt das? Hier einige Beispiele:

  • Ein Findling Granit kann wegen seiner Witterungsbeständigkeit und langen Geschichte für die Treue stehen.
  • Ein Findling Gneis wurde tief im inneren der Berge geformt und besitzt oft Glimmermineralien, die ihn einen geheimnisvollen Glanz verleihen. Er wird auch „Kind der Berge“ genannt.
  • Der Sandstein Findling hat in seiner Grundform einen rötlich-braunen Ton, weist aber oft vielfältige Farbnuancen auf, die ihn auch in kalten Tagen Ruhe und Geborgenheit ausstrahlen lassen.

Vereinbaren Sie doch einfach einmal ein persönliches Beratungsgespräch mit einem unserer kompetenten und freundlichen Mitarbeiter und lassen Sie sich mehr über die Geschichte der einzelnen Findling Grabsteine erzählen. Er hilft Ihnen auch bei der Auswahl und gibt Tipps zur Gestaltung und Weiterführung des Grabes. Ein Grab mit schönen Blumen muss nicht unbedingt pflegeaufwändig sein. Es gibt auch Möglichkeiten der Auffüllung des Grabes mit eleganten Kieselsteinen in verschiedenen Farben oder eine Kombination von Steinen und Blumen. Mehr dazu im Beratungsgespräch.

Erwähnenswert ist auch die von uns angebotenen kostenlose Aufstellung des Findling Grabsteins auf den Friedhöfen in Bramsche. Wir erledigen auch gern die Friedhofsformalitäten und geben eine Garantie zur lebenslangen Standsicherheit. Dies alles ist in jedem unserer Festpreise enthalten.

Schauen Sie doch einfach mal bei uns vorbei.

Bestattungsunternehmen

Overberg Markus Bestattungen

Hemker Str. 14, 49565 Bramsche

Telefon: 05461 65080

Bestattungen Unkenholt

Bramscher Str. 5, 49565 Bramsche

Telefon: 05461 1757

Jürgen u. Manuela Oevermann

Am Friedhof 1, 49565 Bramsche

Telefon: 05465 2253

Ellen Vullbrock Bestattungen

Hasestraße 31, 49565 Bramsche

Telefon: 05461 3312

Friedhöfe

  • Friedhof Sögeln
  • Friedhof Achmer
  • FriedWald Bramsche-Osnabrücker
  • Friedhof St. Martin (Verwaltung: ev. Kirche)
  • Friedhof Lindenstraße (Verwaltung: röm.-kath. Kirche)

FriedWald Bramsche

Gehnstraße, 49565 Bramsche

Telefon: 06155 848100

Weitere Informationen

Wo kann ich mir Grabsteine anschauen?

Es gibt zwei Möglichkeiten: Sie stöbern in unserer Online Grabsteingalerie oder besuchen unsere Grabsteinausstellung in Crailsheim.

In unserer Onlinegalerie können Sie aus hunderten von Grabsteinen wählen und sich inspirieren lassen. Selbstverständlich stehen wir Ihnen per Telefon oder Email zur Beratung zur Verfügung.

Ganz bequem können Sie Ihren Grabstein individualisieren und die gewünschte Beschriftung hinzufügen.

Wo kann ich einen Grabstein (online) kaufen?

Wir beraten Sie, wie Sie möchten. Ob persönlich vor Ort, per Telefon oder per Beratung am PC, unsere Erfahrung steht Ihnen über jeden Kanal zur Verfügung.

Genau wie bei der persönlichen Beratung vor Ort, setzen wir uns virtuell mit Ihnen zusammen, um ein Grab zu gestalten. Dabei stehen Ihre Anforderungen im Vordergrund, die wir mit unserem Fachwissen umsetzen. In diesem Beratungsgespräch visualisieren wir sofort Ihre Wünsche. Letztendlich machen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot, bei dem Sie das Endprodukt wortwörtlich schon vor Augen haben.
Beim Onlinekauf müssen Sie also keine Abstriche im Vergleich zum vor Ort Kauf machen.

Wie viel kostet ein Grabstein mit Inschrift und Aufbau?

Ein Grabstein mit oder ohne Umrandung ist immer ein individuelles Werk. Dementsprechend hängt der Preis vom Produkt ab. Grob kristallisieren sich allerdings folgende Preisspannen heraus:

Einzelgrab: 1600 – 3900€
Urnengrab: 1200 – 2500€
Doppelgrab: 2500 – 5900€

Was gehört zum Service dazu?

Als Familienbetrieb gehört bei uns natürlich Qualität, Ehrlichkeit und Professionalität zum Tagesgeschäft.

Neben der Beratung zum Grabstein liefern wir und stellen den Grabstein auf Ihrem Wunschfriedhof auf. Auch kümmern wir uns um die Formalitäten mit der Friedhofsverwaltung und klären, ob das Grab der Friedhofssatzung entspricht.

Warum Messerschmidt?

Die Messerschmidt GmbH ist seit 2006 Ihr Profi für Grabsteine und Steinmetzarbeiten in Süddeutschland, Crailsheim. Als Familienbetrieb kümmern wir uns um Sie persönlich und nehmen uns viel Zeit, Ihre Wünsche in höchster Qualität in die Realität umzusetzen.

Unzählige Kunden haben wir schon durch unsere Qualität und rundum gute Beratung überzeugt und glücklich gemacht. Sie auch?

Wir sind für Sie da

Wir beraten Sie gerne.
Kontaktieren Sie uns
Rückrufservice
Vielen Dank! Wir melden uns bei Ihnen,
Kontaktformular konnte nicht abgeschickt werden. Bitte versuchen Sie es ein weiteres Mal, oder kontaktieren Sie uns direkt via Mail: info@grabstein-steinmetz.de
Nur noch bis 02.07 sichern!
20% Rabatt
Jetzt anrufen! oder schreiben