Findlinge für Hohenstein-Ernstthal

Zwei Erwachsene mit zwei Kindern lächeln

Unser Service

Grabstein Galerie

Suchen Sie sich einen Grabstein aus unserer umfangreichen Galerie aus. Fügen Sie dann mit unserem Editor eine Beschriftung hinzu und wir mache Ihnen ein Angebot. Ganz unkompliziert.

Grabsteingalerie
3D-Grabsteineditor

Gestalten und Beschriften Sie ein modernes Grabmal nach Ihren Vorstellungen in unserem einmaligen 3D-Grabsteineditor. Wir machen Ihnen dann gerne ein Angebot. Alles ganz bequem von zu Hause aus.

Grabmal konfigurieren
Wir sind für Sie da

Vereinbaren Sie gerne einen Termin mit uns. Wir nehmen uns Zeit, Sie zu beraten. Ob per Telefon, über unsere interaktive Führung am Computer oder auch vor Ort in Crailsheim. Wir sind für Sie da!

Hohenstein-Ernstthal

Im Landkreis Zwickau findet man die Große Kreisstadt Hohenstein-Ernstthal mit ihren etwas über 14.300 Einwohnern. Die Fläche der Stadt erstreckt sich über 18,58 km². Die Stadt gehört zum Landschaftsschutzgebiet Pfaffenberg-Oberwald. Es fließen hier der Goldbach, der Lungwitzbach und die Zwickauer Mulde. In etwa 15 Kilometern ist man in Glauchau und in 20 Kilometern in Chemnitz. Hohenstein-Ernstthal unterteilt sich in Hohenstein, Ernstthal, Wüstenbrand und Waldenburger Oberwald.

Geschichte

Nachdem man im 15. Jahrhundert Silber entdeckt hatte, baute der damalige Schönburger Graf den Bergbau aus und plante einige Städte, darunter Hohenstein. Als Gründungsjahr gilt das Jahr 1510. Wegen einer Pestepidemie siedelten sich Bürger aus Hohenstein im Wald an und gründeten somit Ernstthal. Das Stadtrecht wurde in 1687 vergeben. Im 17. Jahrhundert kam zum Bergbau auch die Leineweberei und übernahm das Monopol, sodass der Bergau langsam abnahm und in 1910 dann endgültig geschlossen wurde. In 1898 vereinigten sich die Städte Hohenstein und Ernstthal. In 2005 feierte man das 325-jährige Bestehen der Stadt.

Besonderheiten

  • Karl May: Karl May wurde in 1842 in Ernstthal geboren. In seinem Geburtshaus befindet sich heute ein Museum. Karl May heiratete in der St. Christopheri Kirche in 1880. Er wurde zum meistgelesenen deutschen Schriftsteller und zum häufigsten übersetztem deutschen Schriftsteller. Ein Gedenkstein, eine Karl May Begegnungsstätte und eine Straße erinnern an den bekannten Bürger der Stadt.
  • Sachsenring: Erstmals im Jahr 1927 fand das Badberg-Vierecksrennen statt. Der Straßenkurs war 8,71 Kilometer lang und führte von Hohenstein-Ernstthal nach Norden. Der Sachsenring gehört heute zu den traditionsreichsten Rennstrecken in Deutschland. Der Große Preis von Deutschland für Motorräder wird regelmäßig auf dem Sachsenring veranstaltet.

In Hohenstein-Ernstthal gibt es die folgenden Museen:

  • das Museum Buntes Holz,
  • das Huthaus St. Lampertus,
  • ein Textil- und Rennsportmuseum und
  • die schon erwähnten Museen in Verbindung mit Karl May.

Findlinge für Hohenstein-Ernstthal

Sie sind auf der Suche nach einem Findling Grabstein, der die Individualität Ihres geliebten Familienangehörigen oder Freundes wiedergibt? Dann sind Sie bei uns an der richtigen Stelle. Steinmetz Messerschmidt bietet Findling Grabsteine mit Produktion in Deutschland. Unser Hauptstandort ist in Crailsheim. Hier findet auch die Produktion statt. Wir nutzen die modernsten Techniken wie z. B. die Robotertechnik, um Ihnen einen individuellen dem Verstorbenen angepassten Grabstein zu stellen. Schauen Sie sich gerne in unserem Grabstein Katalog um.

Findling, was ist das?

Findlinge werden von der Natur geformt und uns "zur Verfügung" gestellt. Sie sind meist hunderte von Jahren alt und stehen für Naturverbundenheit und Einzigartigkeit. Es gibt keinen Findling, der gleich aussieht oder gleich geformt ist. Wir nutzen Findlinge von Steinbrüchen aus Deutschland und Österreich. In den Steinbrüchen findet man Findlinge, die zum Teil schon eine lange Geschichte hinter sich haben und über die Jahrhunderte von der Natur herausgearbeitet wurden. Manche sind mehrere Meter groß, andere nur einige cm. Die Friedhofsverwaltung gibt vor, welche Größe der Findling haben sollte und ob ein Findling Grabstein überhaupt möglich ist.  

Findling Beratung

In einem persönlichen Beratungsgespräch geben wir Ihnen mehr Informationen zu den zur Verfügung stehenden Findlingen und dessen Nutzbarkeit, z. B. Findling für ein Urnengrab, ein Baumgrab oder ein Doppelgrab. Ein kompetenter Mitarbeiter beantwortet gerne all Ihre Fragen und berät auch in Bezug auf die Weiterführung des Grabes. Hierzu gibt es verschiedene Möglichkeiten, wie Blumenschmuck oder Kieselsteine. Je nach Situation kann der richtige Grabschmuck gewählt werden.

Wir würden uns freuen, von Ihnen zu hören. Vereinbaren Sie doch gleich einen Termin über unser Kontaktformular oder via Telefon.

Friedhöfe

  • ev. Friedhof der St.-Christophori-Kirchgemeinde
  • ev. Friedhof  St.-Trinitatis-Kirchgemeinde

Bestatter

Bestattungshaus Schüppel

Dresdner Str. 12, 09337 Hohenstein-Ernstthal

Telefon: 03723 627698

Bestattung und Trauerreden Peter Thieme

Hermann-Schubert-Straße 14, 09337 Hohenstein-Ernstthal

Telefon: 0175 3388055

Bestattungen Tröger

Breite Str. 21, 09337 Hohenstein-Ernstthal

Telefon: 03723 42501

Weitere Informationen

Wo kann ich mir Grabsteine anschauen?

Es gibt zwei Möglichkeiten: Sie stöbern in unserer Online Grabsteingalerie oder besuchen unsere Grabsteinausstellung in Crailsheim.

In unserer Onlinegalerie können Sie aus hunderten von Grabsteinen wählen und sich inspirieren lassen. Selbstverständlich stehen wir Ihnen per Telefon oder Email zur Beratung zur Verfügung.

Ganz bequem können Sie Ihren Grabstein individualisieren und die gewünschte Beschriftung hinzufügen.

Wo kann ich einen Grabstein (online) kaufen?

Wir beraten Sie, wie Sie möchten. Ob persönlich vor Ort, per Telefon oder per Beratung am PC, unsere Erfahrung steht Ihnen über jeden Kanal zur Verfügung.

Genau wie bei der persönlichen Beratung vor Ort, setzen wir uns virtuell mit Ihnen zusammen, um ein Grab zu gestalten. Dabei stehen Ihre Anforderungen im Vordergrund, die wir mit unserem Fachwissen umsetzen. In diesem Beratungsgespräch visualisieren wir sofort Ihre Wünsche. Letztendlich machen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot, bei dem Sie das Endprodukt wortwörtlich schon vor Augen haben.
Beim Onlinekauf müssen Sie also keine Abstriche im Vergleich zum vor Ort Kauf machen.

Wie viel kostet ein Grabstein mit Inschrift und Aufbau?

Ein Grabstein mit oder ohne Umrandung ist immer ein individuelles Werk. Dementsprechend hängt der Preis vom Produkt ab. Grob kristallisieren sich allerdings folgende Preisspannen heraus:

Einzelgrab: 1600 – 3900€
Urnengrab: 1200 – 2500€
Doppelgrab: 2500 – 5900€

Was gehört zum Service dazu?

Als Familienbetrieb gehört bei uns natürlich Qualität, Ehrlichkeit und Professionalität zum Tagesgeschäft.

Neben der Beratung zum Grabstein liefern wir und stellen den Grabstein auf Ihrem Wunschfriedhof auf. Auch kümmern wir uns um die Formalitäten mit der Friedhofsverwaltung und klären, ob das Grab der Friedhofssatzung entspricht.

Warum Messerschmidt?

Die Messerschmidt GmbH ist seit 2006 Ihr Profi für Grabsteine und Steinmetzarbeiten in Süddeutschland, Crailsheim. Als Familienbetrieb kümmern wir uns um Sie persönlich und nehmen uns viel Zeit, Ihre Wünsche in höchster Qualität in die Realität umzusetzen.

Unzählige Kunden haben wir schon durch unsere Qualität und rundum gute Beratung überzeugt und glücklich gemacht. Sie auch?

Wir sind für Sie da

Wir beraten Sie gerne.
Kontaktieren Sie uns
Rückrufservice
Vielen Dank! Wir melden uns bei Ihnen,
Kontaktformular konnte nicht abgeschickt werden. Bitte versuchen Sie es ein weiteres Mal, oder kontaktieren Sie uns direkt via Mail: info@grabstein-steinmetz.de
Nur noch bis 02.07 sichern!
20% Rabatt
Jetzt anrufen! oder schreiben