Findlinge für Bruckmühl

Zwei Erwachsene mit zwei Kindern lächeln

Unser Service

Grabstein Galerie

Suchen Sie sich einen Grabstein aus unserer umfangreichen Galerie aus. Fügen Sie dann mit unserem Editor eine Beschriftung hinzu und wir mache Ihnen ein Angebot. Ganz unkompliziert.

Grabsteingalerie
3D-Grabsteineditor

Gestalten und Beschriften Sie ein modernes Grabmal nach Ihren Vorstellungen in unserem einmaligen 3D-Grabsteineditor. Wir machen Ihnen dann gerne ein Angebot. Alles ganz bequem von zu Hause aus.

Grabmal konfigurieren
Wir sind für Sie da

Vereinbaren Sie gerne einen Termin mit uns. Wir nehmen uns Zeit, Sie zu beraten. Ob per Telefon, über unsere interaktive Führung am Computer oder auch vor Ort in Crailsheim. Wir sind für Sie da!

Bruckmühl

Der Markt Bruckmühl gehört zum Regierungsbezirk Oberbayern und liegt im Landkreis Rosenheim. Zu ihm gehören 45 Gemeindeteile die sich auf einer Fläche von etwas über 50 km² verteilen. Die Einwohnerzahl beträgt etwas unter 16.570 (Stand 2020).

Der Markt liegt im Mangfalltal und hat vier Bahnhöfe im Gemeindegebiet. Durch die ideale Lage gab es hier schon Ansiedlungen in der Jungsteinzeit. Hügelgräber bezeugen außerdem Siedlungen während der Bronzezeit und Keltenzeit. Im 6. Jahrhundert siedelten sich hier die Bajuwaren an. Die erste Erwähnung der Gemeinde findet man zwischen 1325 und 1327 als die Bruckmühle in Dokumenten genannt wird. Man nimmt aber stark an, das diese Mühle schon viel länger existierte. Diese Mühle wurde in den 1980er Jahren durch die Aufstellung eines Mühlrades geehrt. Allerdings ist das heutige Mühlrad nur ein Symbol und wird nicht zum Mühlen genutzt. Auch im Wappen der Gemeinde findet man ein Mühlrad.

Bruckmühl blieb lange Zeit nur ein kleiner unbedeutender Ort, im 19. Jahrhundert gab es hier nur 3 Häuser. Als die erste Bahnverbindung eröffnet wurde, stieg die Gemeinde stetig an, man baute in 1929 ein Schulhaus und in 1926 die erste Kirche. In 1964 wurde Bruckmühl dann zum Markt erhoben. Seit 1974 unterhält Bruckmühl eine Partnerschaft mit der Stadt Bruck an der Leitha in Niederösterreich.

Sehenswürdigkeiten

  • Die Herz-Jesu-Kirche wurde in 1926 eingeweiht. Ihr Altar stammt aus dem Jahr 1939.
  • Oscar Schanzenbach war ein Leibarzt von König Ludwig II. Er ließ sich in 1860 auf dem Bruckberg eine Villa erbauen. Sie ist im Historismus Stil erbaut. Hier findet man heute den alten Marktbrunnen von Bad Aibling, der in 1880 hierher verlegt wurde. Außerdem hat man römische Münzen auf dem Areal der Villa gefunden.
  • Im Ortsteil Högling findet man eine 1000 Jahre alte Linde, die unter Naturschutz steht.
  • Im kleinen Ortsteil Weihenlinden steht die Pfarrkirche zur Heiligen Dreifaltigkeit. Sie wurde in 1653 erbaut. Sie steht auf einer heiligen Stätte, die schon vor dem 16. Jahrhundert drei Grabhügel und eine Martersäule aufwies und eine kleine Kapelle, die hier in 1645 eingeweiht wurde. Als man hier eine Heilquelle entdeckte wurde Weihenlinden zum Wallfahrtsort und die Pfarrkirche errichtet.

Findlinge für Bruckmühl

Auch in Bruckmühl bieten wir Findling Grabsteine für die verschiedenen Friedhöfe. Findling Steine sind sehr witterungsbeständig und drücken die Verbundenheit zur Natur aus. Es handelt sich um Steine, die vor vielen Jahren von der Natur geformt und für uns abgelegt wurden. Im Familienbetrieb Steinmetz Messerschmidt nutzen wir Findlinge von Steinbrüchen in Deutschland und in Österreich. Sie stammen so aus rein ethischer Herkunft und werden ohne Kinderarbeit hergestellt. Findling Grabsteine werden auch gern für Baumbestattungen verwendet. Sie passen sich harmonisch an das natürliche Grabbild an und sind deshalb als ultimative Natursteine bekannt.

In unserem Meisterbetrieb gibt es auch die Möglichkeit über die 1.400 Grabstein große Ausstellung gemütlich von zu Hause aus zu spazieren. Diese online Führung wird von einem unserer kompetenten Mitarbeiter organisiert. Er beantwortet gleichzeitig alle Ihre Fragen.

Sie sind noch unsicher, zu welcher Grabsteinart Sie tendieren? Schauen Sie sich doch einfach mal in unserem Grabstein Katalog um. Hier finden Sie viele verschiedenen Optionen und können mit dem 2D- und 3D Grabsteineditor auch gleich ein paar Designs ausprobieren. Falls Sie fündig werden, klicken Sie auf „Angebot einholen“ und wir informieren Sie über den Grabstein und dessen Kosten.

Wir würden uns freuen, Ihnen weiterhelfen zu dürfen. Vereinbaren Sie doch gern einen Termin.

Friedhöfe im Stadtgebiet Bruckmühl

  • Friedhof Hinrichssegen
  • städtischer und kirchlicher Friedhof in Kirchdorf a. H.
  • städtischer und kirchlicher Friedhof in Götting
  • städtischer und kirchlicher Friedhof in Högling
  • kirchlicher Friedhof Mittenkirchen

Grabarten

  • Einzel- und Familiengräber
  • Urnenerdgräber
  • Urnenwände
  • Baumbestattungen und Urnengemeinschaftsanlagen

Bestattungsunternehmen

Bestattungen Schmid

Sonnenwiechser Str. 16, 83052 Bruckmühl

Telefon: 08062 70830

TrauerHilfe DENK

Kirchdorfer Str. 7, 83052 Bruckmühl

Telefon: 08062 800433

Weitere Informationen

Wo kann ich mir Grabsteine anschauen?

Es gibt zwei Möglichkeiten: Sie stöbern in unserer Online Grabsteingalerie oder besuchen unsere Grabsteinausstellung in Crailsheim.

In unserer Onlinegalerie können Sie aus hunderten von Grabsteinen wählen und sich inspirieren lassen. Selbstverständlich stehen wir Ihnen per Telefon oder Email zur Beratung zur Verfügung.

Ganz bequem können Sie Ihren Grabstein individualisieren und die gewünschte Beschriftung hinzufügen.

Wo kann ich einen Grabstein (online) kaufen?

Wir beraten Sie, wie Sie möchten. Ob persönlich vor Ort, per Telefon oder per Beratung am PC, unsere Erfahrung steht Ihnen über jeden Kanal zur Verfügung.

Genau wie bei der persönlichen Beratung vor Ort, setzen wir uns virtuell mit Ihnen zusammen, um ein Grab zu gestalten. Dabei stehen Ihre Anforderungen im Vordergrund, die wir mit unserem Fachwissen umsetzen. In diesem Beratungsgespräch visualisieren wir sofort Ihre Wünsche. Letztendlich machen wir Ihnen ein unverbindliches Angebot, bei dem Sie das Endprodukt wortwörtlich schon vor Augen haben.
Beim Onlinekauf müssen Sie also keine Abstriche im Vergleich zum vor Ort Kauf machen.

Wie viel kostet ein Grabstein mit Inschrift und Aufbau?

Ein Grabstein mit oder ohne Umrandung ist immer ein individuelles Werk. Dementsprechend hängt der Preis vom Produkt ab. Grob kristallisieren sich allerdings folgende Preisspannen heraus:

Einzelgrab: 1600 – 3900€
Urnengrab: 1200 – 2500€
Doppelgrab: 2500 – 5900€

Was gehört zum Service dazu?

Als Familienbetrieb gehört bei uns natürlich Qualität, Ehrlichkeit und Professionalität zum Tagesgeschäft.

Neben der Beratung zum Grabstein liefern wir und stellen den Grabstein auf Ihrem Wunschfriedhof auf. Auch kümmern wir uns um die Formalitäten mit der Friedhofsverwaltung und klären, ob das Grab der Friedhofssatzung entspricht.

Warum Messerschmidt?

Die Messerschmidt GmbH ist seit 2006 Ihr Profi für Grabsteine und Steinmetzarbeiten in Süddeutschland, Crailsheim. Als Familienbetrieb kümmern wir uns um Sie persönlich und nehmen uns viel Zeit, Ihre Wünsche in höchster Qualität in die Realität umzusetzen.

Unzählige Kunden haben wir schon durch unsere Qualität und rundum gute Beratung überzeugt und glücklich gemacht. Sie auch?

Wir sind für Sie da

Wir beraten Sie gerne.
Kontaktieren Sie uns
Rückrufservice
Vielen Dank! Wir melden uns bei Ihnen,
Kontaktformular konnte nicht abgeschickt werden. Bitte versuchen Sie es ein weiteres Mal, oder kontaktieren Sie uns direkt via Mail: info@grabstein-steinmetz.de
Nur noch bis 02.07 sichern!
22% Rabatt
Jetzt anrufen! oder schreiben